Heinz Hot Dog

Print Design

Gestaltung eines A5 Flyers für Heinz Hot Dog

Heinz Hot Dog
Die Corona-Krise hat uns alle aus dem geregelten Alltag gerissen. Knallhart und ohne Vorwarnung. Die Gesellschaft hat nun mit neuen Herausforderungen wie Ausgangssperren, Homeoffice, Maskenpflicht beim wöchentlichen Einkauf etc. zu kämpfen. Doch gerade in der Zeit des sozialen Stillstandes sollten wir eines nicht vergessen: Es gibt Menschen, die durch die Krise noch schlimmer getroffen wurden als Privatpersonen. Die Rede ist von vielen Kleinst- und Kleinbetrieben im Ruhrgebiet.

Unter diese Rubrik fällt auch die kleine Hotdog-Station von Heinz, die sich in einem Einkaufszentrum in Marl befindet. Das Coronavirus legt das Leben in Städten weltweit lahm - bis hin zu Ausgangssperren. Die Menschen bleiben notgedrungen in ihren Wohnungen, viele bestellen sich ihr Essen. Aufgrund des ausbleibenden Laufkundschaft hat sich der Kunde für den Lieferservice entschieden und möchte mit dem neuen Flyer Kunden gewinnen.

Unsere Aufgabe war die Gestaltung des neuen Flyers, die dem bekannten Design des Hotdog-Stations widerspiegeln sollte.
Kunde
Heinz Hot Dog
Branche
Einzelhandel
Disziplin
Print Design
Office
Recklinghausen
Projekt Team
Image

Die Corona-Krise hat uns alle aus dem geregelten Alltag gerissen. Knallhart und ohne Vorwarnung. 

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Nächstes Projekt

SOCIES

Brand Identity, Digital Design

Konzept für einen Event Designer, Wedding Planer und Event Manager

SOCIES
© 2010 – 2021 oonio design